Blindsight
 
  Eine filmische Expedition über die Grenzen des Muts hinaus

Ein intensiver, ungewöhnlicher Film über die Kraft von Freundschaft, Solidarität und Liebe.

Er vermittelt uns, dass wir fast alle Ziele erreichen können, wenn wir den Weg gemeinsam gehen und an unsere innere Kraft glauben.

BLINDSIGHT zeigt überwältigende Bilder einer Bergbesteigung im Himalaya. Das Ungewöhnliche daran – fast alle Teilnehmer sind blind. Der Mut, den sie dadurch beweisen, inspiriert jeden, der sich auf diese Expedition einlässt.

Vor der atemberaubenden Kulisse des Himalaja begleitet BLINDSIGHT den spannenden Aufstieg von sechs blinden tibetischen Teenagern auf den 7100 Meter hohen Lhakpa Ri. Sie werden von der ebenfalls blinden "Braille-Without-Borders"-Gründerin Sabriye Tenberken und dem blinden Mount-Everest-Bezwinger Erik Weihenmayer begleitet. Obwohl die Expedition kurz vor Erreichen des Gipfels abgebrochen werden muss, ist sie doch für jeden Einzelnen ein Erfolg. Sie führt die Kinder aus einem Leben mit dem Stigma des Blindseins heraus, stärkt ihr Selbstbewusstsein und eröffnet ihnen neue Perspektiven und Möglichkeiten zur Veränderung.