Italien - Die Dolomiten
 
  VOM LATEMAR ZUM ROSENGARTEN

Der Film führt in eines der schönsten Gebiete der Dolomiten. Das waldreiche Mittelgebirge oberhalb des Eisacktales wird im Norden vom Schlern begrenzt - dem Wahrzeichen Südtirols. Unmittelbar daran reiht sich die Rosengartenkette. Die Latemar-Gruppe, das Weiss- und das Schwarzhorn, die Bletterbachschlucht und Südtirols bedeutendster Wallfahrtsort "Maria Weißenstein" runden das Bild dieser vielseitigen Landschaft ab. Einer der Höhepunkte: die in der Abendsonne aufglühenden Valjolett-Türme in St. Cyprian in Tiers.

DIE PALA GRUPPE

Im Süden der Alpen, bevor sich die große Ebene um Padua und Treviso auftut, zeigen die Dolomiten noch einmal ihre ganze Pracht und Wildheit wie zu einem großen Finale. Um eine zentrale, einer Mondlandschaft ähnlichen Hochfläche, erheben sich nacheinander die Cima dei Burleoni, Cima della Vezzana, Sass Maor, Cima della Madonna und das Wahrzeichen der Pala Gruppe, der "Cimon della Pala".