Ötzider Mann aus dem Eis
 
  Über mehrere Jahre hat SPIEGEL TV die intensive Erforschung der Gletschermumie Ötzi begleitet. Aus den Forschungsergebnissen konnten eine Vielzahl faszinierender Details über das alltägliche Leben in der jüngeren Steinzeit gewonnen werden. Die Kamera ist dabei, wenn Archäologen die Durchschlagskraft seiner Pfeile testen, Chemiker seine Haare auf den Schwermetallgehalt untersuchen und Atomphysiker seinen großen Zehennagel in die Reaktorbecken eines Kernkraftwerkes versenken.