Nanga Parbat
 
  Diese Expedition war einer der Höhepunkte beim historischen Sturm auf die höchsten Gipfel der Erde – Ziel: der Nanga Parbat. Von einem Höhenlager in 6.100 Metern wagt eine kleine Gruppe einen Vorstoß zum Gipfel. Der Gipfelsturm scheitert. Doch Hermann Buhl versucht es im Alleingang – und schafft es! Diese Dokumentation ist auch ein cineastisches Juwel, das unter härtesten Bedingungen entstand. Zu verdanken ist es Hans Ertl, der für Kamera und Regie verantwortlich zeichnete.