Liebesbriefe aus dem Engadin
 
 

 
 
Ein gerissener Schweizer Hotelier sendet wohlhabenden Damen fingierte Liebesbriefe unter dem Namen und mit einem Foto des attraktiven Skilehrers Toni. Davon fühlen sich tatsächlich viele Damen angelockt und kommen mit ihrem Geld ins Engadin. Toni, der von alledem nichts weiß und der sich Frauen gegenüber eher abweisend verhält, kann sich bald vor Liebesbekundungen nicht retten. Auch Constance hat so einen Brief erhalten, und als sie erfährt, dass ihr Verlobter Lord Baxter sie nur wegen ihres Geldes heiraten will, fährt auch sie ins Engadin. Ihre Freundin, Baxters Schwester Dorothy, begleitet sie. Nach Eifersucht, Abenteuern und Missverständnissen in Eis und Schnee kriegen sich schließlich Dorothy und Toni.

Produktinformation

Darsteller: Carla Rust, Charlott Daudert

Regisseur(e): Luis Trenker, Werner Klingler

Komponist: Giuseppe Becce

Format: Dolby, HiFi Sound, PAL

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)

Region: Region 2

Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Erscheinungstermin: 18. November 2004

Produktionsjahr: 1938

Spieldauer: 94 Minuten