Der Berg ruft
 
 

 
 
1865: Das 4 477 Meter hohe Matterhorn hat bislang jedem Eroberungsversuch widerstanden. Doch jetzt entbrennt ein Kampf um den Gipfelsieg zwischen dem Bergführer Antonio Carrel aus dem Aostatal und dem ... weiterlesen berühmten englischen Bergsteiger Edward Whymper. Carrel möchte den Berg zum Ruhm seines Heimatdorfes erobern. Bis auf seine Braut Felicitas glaubt keiner so recht an seinen Sieg. Auch die Schweizer wollen den Gipfel erreichen, und so beginnt der Wettkampf um den magischen Berg. Der kurz zuvor gegründete Italienische Alpenverein organisiert eine Expedition unter Carrels Führung. Den Gipfelsieg trägt zwar Whymper davon, aber beim Abstieg ereignet sich eine Katastrophe. Vier seiner Begleiter stürzen ab. Whymper wird vor Gericht gestellt - er soll das Seil gekappt haben, um sich selbst zu retten. Carrel will seine Unschuld an dem Drama beweisen. Er besteigt nochmals das Matterhorn, um das Seil zu finden.

Produktinformation

Regisseur: Luis Trenker

Erscheinungsjahr: 1938

Genres: Drama

Schauspieler: Luis Trenker, Herbert Dirmoser, Heidemarie Hatheyer, Peter Elsholtz, Lucie Höflich, Blandine Ebinger, Umberto Sacripante, Reginald Pasch, Robert Thiem, Kunibert Gensichen, Luis Gerold, Friedrich Ulmer, Bruno Hübner, Armin Schweizer, Lotte Spira, Maria Koppenhöfer, Ernst Legal, Walter Franck, Erich Ziegel, Erich Dunskus