Der verlorene Sohn
 
 

 
 
"Schwarz/weiß! Das idyllische Dorf inmitten der gewaltigen Dolomiten ist dem Holzfällerburschen Tony zu eng geworden. Auf einer Bergtour rettet er der amerikanischen Millionärstochter Lilian Wiliams das Leben, doch sein bester Freund stürzt in den Tod. Tonio kann den Anblick der Berge nicht mehr ertragen. Er folgt den Williams nach Amerika. Als er in New York ankommt, sind diese jedoch verreist und in Amerika herrscht wegen der Weltwirtschaftskrise bittere Not. Ohne Geld, ohne Arbeit, ohne ein Dach über dem Kopf ist Tonio ein Ausgestoßener in der Millionenstadt. Hungernd und frierend irrt er durch die Straßen der Bronx. Für ein Stück Brot wird er sogar zum Dieb. Eines Tages scheinen seine Träume wahr zu werden, denn er trifft Lilian wieder, die ihm ein Leben an ihrer Seite bietet. Doch Tonio weiß, in Amerika wird er immer ein Fremder bleiben. Er verzichtet auf den Glanz der Dollars und die Liebe einer schönen Frau. Die Sehnsucht nach der Heimat ist stärker."

Produktinformation:

Darsteller: Maria Andergast, Bertl Schultes

Komponist: Giuseppe Becce

Format: Dolby, HiFi Sound, PAL

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)

Region: Region 2

Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Erscheinungstermin: 18. November 2004

Produktionsjahr: 1934

Spieldauer: 81 Minuten